Training für ehrbare Wirtschaftsjunioren

  • 0

Training für ehrbare Wirtschaftsjunioren

Category : Tolle Trainings

Wirtschaftsjunioren - Projekt 1000 Chancentag

Die Wirtschaftsjunioren Dresden unterstützen in ihrer Freizeit ehrenamtlich benachteiligte Jugendliche, um ihnen den Weg ins Berufsleben zu erleichtern. Genannt seien hier nur beispielhaft der „Azubi-Check“ oder der „1000-Chancentag“.

Für Oliver Kleemeier war es daher umso mehr ein Ehre mit dem Team des Arbeitskreises Bildung ein „Active Business Training“ zu absolvieren.

Das Training hatte das Hauptziel gemeinsam das Thema „Work-Life-Integration“ zu bear­beiten, um einem möglichen „Burn out“ von JungunternehmerInnen in Führungs­posi­tionen mit ehren­amtlicher Zusatz­tätigkeit vorzubeugen.

Mit dem Training sollten die TeilnehmerInnen die Kompetenz erlangen nicht nur kurzzeitig, sondern auf lange Sicht das nebenberufliche Ehren­amt ohne gesundheitlichen Schaden durchführen zu können.

Besonders UnternehmerInnen mit Familie und Führungskräfte mit zusätzlicher Ehrenamts­tätigkeit unterliegen einer Dreifachbelastung in der Auseinandersetzung mit den Themen:

  • Familie vs. Beruf
  • Mutterrolle vs. Unternehmerinnenrolle
  • Unternehmer- vs. Ehrenamtstätigkeiten

Das von den Wirtschaftsjunioren entwickelte „ehrbare Unternehmertum“, die Verbindung aus Ehrenamt / gesellschaftlichen Beitrag und Unternehmerthum stellt für diese Gruppe einen tagtäglichen Spagat zwischen Familie, Beruf und Ehrenamt dar, der sehr schnell zu einer kurzfristigen Überlastung und langfristig gesundheitlichen Schädigung führen kann.

Stark sein und bleiben stand deshalb für die Teilnehmerinnen im Mittelpunkt, als grund­legende Voraussetzung für die Durchführung von Projekten zur Unterstützung von körper­lich, mental, sozial und/oder strukturell benachteiligten Mitmenschen.


Leave a Reply

Tipp des Monats

Tatzen-Training

Tatzen-Training

Blogbeiträge

Anstehende Veranstaltungen

  1. Das 7-Tage Active Business Training

    15. September 2017 - 1. Dezember 2017
  2. „Leipziger Probetraining“ für Personalverantwortliche

    19. Oktober 2017 von 14:00 - 16:00